Weilheimerstraße - Dorfplatz

Hs.Nr.62 - 72

alte Hs.Nr.

1980

1796

1806

1840

62
Eichstätt

beim Rehm

Michael Schwalber

Georg Schwalber

Johann Weber

63

beim Kastner
Josef Färber

Joh.Georg Lill
Badstube

Anton Lill
Badstube

Johann Dürr
Badstube

64

beim Trollewanger

Jakob Eigenmann

Jakob Eigenmann

Anton Trollmann

65

beim Bocker
Theo Dumberger

Johannes Aurnhammer

Johann Aurnhammer

Karl Aurnhammer

66

beim Augustin
Hubert Gehring

Andreas Schneid

Andreas Schneid

Andreas Schneid

67

beim Biller
Walb.Uffinger

Johannes Rapp
Johannes Pfeifer

Johann Rapp

Martin Biller

68

beim Boss
Xaver Färber

Georg modo Johann Ferber

Johann Färber

Georg Färber

69

beim Schäfer

Heinrich Meyer

Andreas Lechner

Anton Dürr

70

Hans Bayerle

Johann Gruber

Johann Gruber

Lorenz Schneid

71

beim Bader Veri
Anton Kleinle

Martin Jung

Leonhard Hillmayr

Jakob Scheurer

72

beim Wörle
Xaver Gebele

Josef Wörrle

Joseph Wörrles Witwe.

Sebastian Rebele

zurück:
Seitenanfang
nächste Seite:
In der Beide/Kirchberg
Hs.Nr. 73 - 98


Ein Blick in die Vergangenheit Geschichte der Pfarrei Der Roemerstein von Wolferstadt Hagau Das Ehehaftbuch von 1571 Franzosen in Wolferstadt
1796-1806
Geschichtliches
von
Zwerchstrass
Sühne für Mord und Totschlag Anwesen
und deren Besitzer im 19.Jahrhundert
Gefallen für...............
1939/1945
+
Wolferstadt im Licht der Ehehaft von 1571 Geschichte der Schule 300 Jahre St.Laurentiuskapelle Quellen der Ortsgeschichte: Gemeinderechnungen
1796-1806

Anwesen
um 1800

Übersicht
.Nr.. 1 - 14:
Kirchberg-Dorfplatz-Wemdinger Str.
Nr.15 - 22:
Wemdinger Str.
Nr.22 - 32
Wemdinger Str. - Kapellenstr.
Nr.33 - 43
Am Berg
Nr.44 - 52:
Döckinger Str. - Wemdinger Str
Nr.53 - 61;
Weilheimer Str.
Nr.62 - 72:
Weilheimer Str. - Dorfplatz
Nr.73 - 98;
In der Beide - Kirchberg
1775: Status realis et personalis
(Güter und Personenstand )
Ortsplan von 1820