Zäune-Erblucken-Brunnen-Epilog

Item, wer dem Andern sein Zaun aufreist, dadurch Im schaden möcht geschechen, Ist zur Straf verfallen, Zwainzig Pfennig, Unnd soll den Zaun Uf sein Costen zuezemachen schuldig sein.

Item, es sollen die Erblucken, zue Rechter Zeit auf- unnd zuegethan werden, bey Straf dreißig Pfennig zue der Ehehaft, Jedoch sonst der Landts fürstlichen Erblichen gerechtsammen unvergriflich

Item, Mann soll auch die Prunnen Im Landtgericht gelegen, Rhain halten, Unnd niemandt ungebierlich damit umbgeen, Welcher aber das überferet, soll der Herrschaft Sechzig Pfennig straf geben.

Dises alles, wie es hiroben bisher underschidlich Specifiert Unnd begrifen, soll der Hofmarck wolferstatt Ehehaft Articul sein, dieselben zuehalten unnd zuevolziechen, welche auch ohne Vorwisen unnd bewilligen hochernannt unseres Gn. Frst. unnd Herrn, Herzog Philip Ludwigen Pfalzgraven oder desselben Erben unnd nachkommen nicht geendert werden sollen, zue Urkund haben Ir Frst.Gnd. dero Canzley Secreth, neben des Ehrwürdigen thumb Capitels zue Eystett Insigel, An dis Bibel gehangen,


Actum Neüburg An der Thonau,
den Achtzechenden May,
nach Christi Unnseres lieben herrn geburth,
Im Aintausent fünffhundert Unnd ain Unnd Sibenzigisten Jar.

zurück:
Seitenanfang
nächste Seite:
Malefizordnung Art.1


Wolferstadt Pfarrei Roemerstein Hagau Ehehaftbuch Franzosenzeit Zwerchstrass Sühnesteine
Anwesen im 19.Jh. Gefallen für ... Wolferstattische Ehehaft Schule Kapelle Gemeinderechnungen

Ehehaftbuch von 1571

Vorwort
Hofmarkbereich
Wirte, Vorkommnisse innerhalb bzw.außerhalb der Hofmark
Weiderecht und Mühlenordnung
Baugeding- Teilnahme
Verpflichtung der Räte
Schanden und Schmähen - Maße und Gewichte - Bauen - Bader
Zehent - Fleischbank - Tanzplatz
Erbwege - Erblucken - Nachtweid - Holzordnung
Waffen - Maße der Wirte - Meier
Faselvieh - Weideordnung
Innere Sicherheit - Bedrohungen
Zweitwohnung - Hausfrieden - Juden - Gotteslästerung - Hehlerei
Vierer - Huldigung - Dorfver-sammlung - verbotene Waffen
Zuwanderung - Abwanderung - Zäune - Feuerschutz - Viehschäden
Vorfälle außerhalb der Hofmark
Zäune - Erblucken - Brunnen
Malefiz-Artikel 1
Malefiz-Artikel 2
Malefiz-Artikel 3
Malefiz-Artikel 4