Pfarrer in Wolferstadt

1.

Petrus Mack

1467

Frühmeßstiftung zu Hagau

Protestantische Zeit

3.

Ambrosius Dentemer

1547-1550

4

Johann Müller

1550
5

Linhard König
von Wemding

1558 - 1562
6

Johann Meier
von Nördlingen

1570

7.

Michael Hyblaeus
von Wiesensteig

1578 - 1584

8.

Johann Rabuß
von Neuburg

1584 - 1608

9.

Johann Böringer
von Lauingen

1608 - 1616

 

10.

Wolfgang Bayer

1616 - 1626

wieder katholisch
Dreißigjähriger Krieg

11.

Michael Fürsich

1627-1632 (?)

12.

Georg Blank

1639 - 1640

13.

Joachim Widemann
Provisor

1640 - 1641

14.

Johann Schlicko

1641/1643

Wolferstadt ohne Pfarrer

15.

Richard Binn

1643 - 1650

Seelsorge von Wemding aus

16 Benjamin Reinbusch 1650 - 1655

17.

Ludwig Epple

1655 - 1665

Pfarrei wieder besetzt
gemeinsam mit Weilheim

18.

Simon Faber

1665 -1701

Bau des Zehentstadels (1681)

19.

Johann Bayer

1701 - 1711

1702-1709
Bau der Laurentiuskapelle
(Vortrag 2010)

20.

Michael Götz
Dechant

1711 - 1749 +

1740-1747:
Renovierung und Erweiterung der Pfarrkirche

21.

Johann Gerner

1749 - 1760 +

1752:
Pfarrei erhält einen Provisor für Hagau zugeteilt

22.

Johann Georg Volhann
von Eichstätt

1760 - 1761

1760:
Neubau des Pfarrhofes

23.

Josef Jehlin

1762 - 1769

24.

Johann Michael Rhem

1769 - 1787 +

Rhemsche Schulstiftung

25.

Josef Johann v. Falkenhausen

1788 - 1799

Napoleonische Kriege ( 1798 - 1812 )

26.

Ignaz Raba

1799 - 1825

Französische Einquartierungen
Säkularisation
1803:
Ende der Hofmarksherrschaft

26.

Matthias Brucklacher

1825 - 1836 +

27.

Sebastian Bayer

1836 - 1848 +

1844:
Herz Jesu-Bruderschaft

28.

Josef Emmerling

1849 - 1857

29.

Rupert Anton Mohr

1857 - 1867

:
Plan für eine klösterlichen Mädchenschule

30.

Johann Georg Beck

1867 - 1882

1878:
Neue Orgel von Fidelis Behler, Memmingen

31.

Josef Bigler

1882 - 1904 +

1883:
Bruderschaft "Maria Trost"

32.

Pankraz Seitz

1904 - 1920

1908/1910:
Renovierung der Pfarrkirche; Deckengemälde von Wittmann
1915:
Neue Orgel von Steinmeyer

33.

Johann Baptist Arnold

1920 - 1927

1922:
Renovierung der Hagauer Kirche
1923:
Bau der Kapelle in Weilheimerbach
1925:
4 Bronzeglocken für die Pfarrkirche

34.

Willibald Strobel

1927 - 1954

1930:
Errichtung eines Schwesternheimes
1951:
Errichtung eines Jugendheimes
1952:
neues Geläut

35

Anton Bauer

1954 - 1973

1957:
+ Willibald Strobl
1958:
Primiz Joh.Färber
1963:
neuer Kindergarten mit Jugendheim
1966:
Primiz Otto Schreiber
1967:
Innenrenovierung der Pfarrkirche
( Fußboden, Heizung, Bestuhlung)
1970:
Pf.Bauer wird Dekan

36

Markus Harrer

1973 - 1985

1977:
Auflösung der Schwesternstation
1978:
neue Orgel von WRK
1982:
Wiedereinweihung der Laurentiuskapelle
1984:
Pfarrei Otting muß mit versorgt werden
1985:
Sanierung des Kalvarienberges
1985:
Außenrenovierung der Pfarrkirche

37.

Peter Tontarra

1985 - 1994

1990:
800-Jahrfeier der Pfarrei mit Bischof Karl

Festvortrag

38.

Michael Maul

1994 - 2003

zuständig für Wolferstadt, Otting und Gundelsheim
2003:
Kirchenchor stellt Tätigkeit ein

39.

Irenäus Lewandowski

2003 - 2007

40.

Johann Oettl

2007 - 2008

41

Volker Kurz

2008 -

Ein Blick in die Vergangenheit Geschichte der Pfarrei Der Roemerstein von Wolferstadt Hagau Das Ehehaftbuch von 1571 Franzosen in Wolferstadt
1796-1806
Geschichtliches
von
Zwerchstrass
Sühne für Mord und Totschlag Anwesen
und deren Besitzer im 19.Jahrhundert
Gefallen für...............
1939/1945
+
Wolferstadt im Licht der Ehehaft von 1571 Geschichte der Schule 300 Jahre St.Laurentiuskapelle Quellen der Ortsgeschichte: Gemeinderechnungen
1796-1806

Geschichte der Pfarrei

Aus den Anfängen
Eine vorgeschichtliche Kultstättte
Unter der Herrschaft des Domkapitels Eichstätt
Die "Junge Pfalz"
Wolferstadt wird protestantisch
Katholisches Zwischenspiel
Zum 2. Male protestantisch
Bildersturm
Wolferstadt, ein lutherischer Ort
Wieder katholisch
Im Dreißigjährigen Krieg
Bet, Kindlein, bet!
Filialkirche Hagau
Herz Jesu-Kapelle in Weilheimerbach
1925: Glocken auf dem Turm
1952: Neue Glocken
Die Kirchenorgel
Ordensschwestern für die Pfarrei
Verzeichnis der Pfarrer
Kapläne und Cooperatoren